Ausflug Irrland Kevelaer

Am vergangenen Wochenende war es endlich wieder so weit. Mit rund 70 Vereinsmitgliedern machten wir uns am Samstagmorgen mit dem Bus auf den Weg ins Irrland Kevelaer.
In Kleingruppen ging es durch den Park, der Jung und Alt großen Spaß bot. Zur Stärkung gab es in der Mittagspause lecker Gegrilltes durch unseren 1. Vorsitzenden.
Gegen 18 Uhr waren wir nach einem rundum gelungenen Tag, an dem auch das Wetter mitspielte, wieder zurück in Rees.
Ein Dank gilt dem Jugendausschuss und den uns begleitenden Eltern, die diesen schönen Tag ermöglicht haben

Jahreshauptversammlung am 02.09.2021

Liebe Schwimmsportfreunde,

wie angekündigt, laden wir euch erneut zur diesjährigen Jahreshauptversammlung ein. Entgegen der ursprünglichen Planung vor den Sommerferien, wollen wir die Veranstaltung in Präsenz durchführen. Die Versammlung findet am
Donnerstag, den 02.09., um 20:00 Uhr auf dem Freigelände am Clubheim statt.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Einladung als PDF-Dokument

Mit sportlichen Grüßen
Der Vorstand

Jahreshauptversammlung verschoben

Liebe Schwimmsportfreunde,

wir haben uns dazu entschieden anstelle der geplanten Online-Versammlung eine Präsenzveranstaltung im Spätsommer stattfinden zu lassen. Aufgrund geringer Anmeldezahlen und der schwierigen Bedingungen freuen wir uns stattdessen euch alle nach den Sommerferien zu einer „echten“ Versammlung begrüßen zu dürfen. Das Datum, sowie alle weiteren Informationen werdet Ihr hier finden und über die Whatsapp-Gruppen erfahren.

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

RSC schnürt die Laufschuhe

Not mach erfinderisch. So suchten die Schwimmer des Reeser SC Ende vergangenen Jahres nach Alternativen zum gewohnten Schwimmtraining, da das Stadtbad aufgrund der aktuellen Situation weiter geschlossen bleibt. Zuerst wurde ein Online-Krafttraining ins Leben gerufen. Der ehemalige Reeser Schwimmer und Sport-Student Paul Hegmann „quält“ seit November vergangenen Jahres die Wettkampfschwimmer des RSC 2-3 mal in der Woche mit Kraft- und Halteübungen per Online-Konferenz.

RSC schnürt die Laufschuhe weiterlesen

1968 km zu Fuß

Aufgrund der anhaltenden Pandemie suchen die Sportler des Reeser SC abseits des gewohnten Elements nach sportlichen Herausforderungen. So versuchen die Schwimmer im Monat Januar zu Fuß das Gründungsjahr des Vereins in Kilometern zurückzulegen.

Dabei sind aber nicht nur Wettkampf- und Nachwuchsschwimmer. Auch Trainer, Eltern, Vorstand und Senioren sammeln fleißig Kilometer. Mit der Triathlon-Abteilung hat der Verein ein starkes Ass im Ärmel, aber 1968 km laufen sich schließlich auch nicht von allein, sondern sind nur als Team zu meistern.

Interessierte Vereinsmitglieder können sich gerne an Lisa Verhoeven (lisa.verhoeven@reeser-sc.de) wenden.

Der RSC wünscht all seinen Mitgliedern und Freunden einen guten Start in das neue Jahr.

Schwimmtraining fällt weiter aus

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

leider ist vorerst weiterhin kein Schwimmen für uns im Reeser Stadtbad möglich. Der Bäderbetrieb Rees hat entschieden, das Bad in der Testphase nach der Wiederöffnung nicht zur Verfügung zu stellen. Die Hoffnung, mit Öffnung des Hallenbades, den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können, hat sich leider damit zerschlagen.

Schwimmtraining fällt weiter aus weiterlesen