Swim & Run

09.03.2014
Conceptier
Kalkar (Kerni)
Hinweise Schüler und Sprintrennen
Downloads / Links

Gleich zwei Triathleten des Reeser SC siegreich im Kerni

Am vergangenen Sonntag traten sieben Sportler des RSC beim ersten Swim & Run im Kerwasser-Wunderland in Kalkar an. Bei diesem Ausscheidungswettbewerb galt es sich über mehrere Runden über jeweils 200m Schwimmen und anschließendem 1000m Lauf zu behaupten.

Obwohl das Schwimmen in einem extra angefertigten Becken stattfand, mussten die Sportler bei einer Wassertemperatur von 19° auf die Zähne beißen. Immerhin konnte uns stahlende Sonne in den Pausen aufwärmen.

In der Jugend A traten Antonia und Paula Beckmann an. Während Paula das Finale mit dem 11. Platz leider knapp verpasste, konnte Antonia unter die besten 8 laufen und erreichte im Finale einen tollen 4. Platz.

Bei den Frauen 2 (ü. 35) startete Ricarda Beckmann und konnte sich den 5. Platz sichern.

Den ersten Sieg den Tages konnten die zahlreich mit dem Rad angereisten Fans im Finale der Männer 2 (ü. 35) feiern. Nach einem kontrollierten Durchmarsch durch Vorlauf und Halbfinale, lies Thomas Seelen der Konkurrenz, vor allem dank überragender Laufleistung (3:17), keine Chance und siegte mit mehr als 10 Sekunden Vorsprung.

Mit Bernd Berresheim, Tobias Beyer und Marco Dahmen starteten gleich drei Triathleten aus unseren Reihen in der Klasse Männer 1 (u. 35). Alle drei konnten sich im starken Teilnehmerfeld mit mehr als 20 Startern bis ins Finale kämpfen. Hier konnte Tobias Beyer die von Bernd Berresheim im Halbfinale aufgestellte Schwimmbestzeit von 3:06 (mit Wechselzeit) nochmals um 2 Sekunden unterbieten und so als erster auf die Laufstrecke gehen. Die starken Läufer, die sich von hinten näherten, schlossen zwar auf, jedoch konnte sich Tobias mit einem grandiosen Schlusssprit denkbar knapp als erster ins Ziel retten. Marco Dahmen verfehlte das Podium knapp und wurde Vierter. Bernd Berresheim erreichte Platz 8.

Wir gratulieren allen Teilnehmern zu den tollen Leistungen und werden im kommenden Jahr sicherlich erneut bei diesem tollen Event angreifen.


  • DSC06702
  • DSC06705
  • DSC06706
  • DSC06709
  • DSC06716
  • DSC06717
  • DSC06720
  • DSC06722
  • DSC06724
  • DSC06727
  • DSC06736
  • DSC06743
  • DSC06745