Duathlon Kalkar 2016

17.04.2016
Conceptier
Kalkar (Kerni)
Hinweise Schüler, Sprint und Staffel
Downloads / Links

Saisonstart des Reeser SC Triathlon mit guten Platzierungen !

Bei sonnigem Wetter, allerdings mit frischem Wind, gingen 8 Triathleten beim Duathlon in Kalkar an den Start. Im Rahmen der Veranstaltung fanden auch die Europameisterschaften der Profis statt.

Wie all die Jahre zuvor ist der Duathlon der erste Test nach dem Wintertraining, um festzustellen wie gut die Wettkampfform schon ist, denn ab Mai beginnt für alle in unserer Region die heißbegehrte Triathlonsaison.

Bei einem Starterfeld von 80 Athleten beim Sprint Duathlon (5,0 Run - 20 Bike - 2,5km Run) belegten wir, wie im letzten Jahr einige vordere Plätze. Im Einzelnen: Thomas Seelen in 1:01,05h auf Platz 4 Gesamt und Platz 1 AK50, sowie Alexander Reichmann in 1:02,27h auf Platz 8 und Platz 4 AK35, Marco Dahmen in 1:04,28h auf Platz 14 und Platz 4 MHK, Kalle Schulz in 1:04,42h auf Platz 15 und Platz 1 AK45 und Holger Schütze in 1:16,29h auf Platz 53 und Platz 2 AK55.

Unsere Neulinge die erst seit Anfang 2016 beim Reeser SC Triathlon trainieren, haben bereits bei ihrem ersten offiziellen Wettkampf beachtliches geleistet und folgende Platzierungen erreicht: Christian Schulze-Böing in 1:13,03h auf Platz 43 Gesamt und Platz 5 AK40, Philipp Lamers in 1:15,08h auf Platz 49 und Platz 7 AK30 und Stefan Schlaghecken in 1:21,40h auf Platz 68 und Platz 7 AK35.

Die vielen Top Ten Ergebnisse in den Altersklassen machen Lust auf mehr Wettbewerbe.

In diesem Jahr startet die Reeser SC Triathlonabteilung in der Landesliga-Süd über die Olympischen Distanz (1,5-40-10km), wobei die Platzierungen der 4 startenden Athleten zusammen gerechnet werden und in einem Punktesystem umgewandelt werden.