Laudatio Schwimmerin des Jahres 2011

Durch den besonderen Trainingsfleiß unserer Schwimmerin des Jahres 2011, konnte sie auf den 8 Veranstaltungen, an denen sie im vergangen Jahr teilnahm, bei mehr als der Hälfte ihrer Starts auf dem Treppchen stehen.

Nachdem bereits Marie Hegmann, Lisa Verhoeven, Marco Dahmen, Tobias Beyer und Bernd Berresheim den Titel tragen durften, bekommst in diesem Jahr Du, Catharina Heiliger , die Medaille und den Pokal von uns überreicht.

Seit Dezember 2001 schwimmst du nun schon im Verein, besonders gerne in deiner Lieblingslage Brust. Zudem kannst du dich, als eine der Wenigen, auch für die langen Strecken begeistern. Dies bewiest du im vergangenen Jahr auf´s Neue beim Mittel- und Langstreckenschwimmen in Bottrop. Über 1500m Freistil verbessertest du dich dabei um ganze 14 Sekunden und belegtest Platz 2.

Der Höhepunkt des letzten Jahres war wohl der Aufstieg mit der Damenmannschaft in die Bezirksliga bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften. Dort zeigtest du dein Können über sämtliche Freistil- Strecken und konntest so vier Bestzeiten bei fünf Starts für dich verbuchen. Damit hattest auch du einen großen Anteil an dem erfolgreichen Aufstieg.

Bei den Staffeln des Reeser SC bist du stets gesetzt und beweist dabei deinen großen Teamgeist und viel Ehrgeiz, sodass auch diese Mannschaftsleistungen oft mit Siegen belohnt werden.

Dein Eifer zeichnet sich ebenso dadurch aus, dass du dich samstags morgens meist nicht davor scheust, dich aus deinem Bett zu quälen um mit Liegestützen und Sit-Ups beim Trockentraining in den Tag zu starten. Dies zeigt nochmal deinen besonderen Trainingsfleiß.

Aber nicht nur deine schwimmerischen Leistungen verhelfen dir zum Titel Schwimmerin des Jahres 2011, denn auch abseits des Wassers unterstützt du das Vereinsleben tatkräftig.

Für alle, die es nämlich noch nicht wussten, die schönen Zeilen über die Erfolge des Reeser SC in der Zeitung stammen aus der Feder von Catharina. So präsentierst du uns in der Öffentlichkeit mit deinen kreativen Texten.

Außerdem sorgst du mit deiner Tätigkeit als Kampfrichter oder Protokollhelfer für einen reibungslosen Ablauf der Wettkämpfe, wenn du nicht gerade selbst als Schwimmerin ins Becken springst.

Bevor du jedoch dein eigenes Training in Angriff nimmst, stehst du dem Verein wöchentlich als Nachwuchs- Trainerin zur Verfügung und gibst deine Schwimmtechniken und deine Begeisterung für den Sport mit Freude und Spaß an die Kinder weiter.
Ebenfalls auf unseren Jahresfahrten unterstützt du Ruth und Lisa, indem sie dich als Betreuerin einplanen dürfen, sodass du schon den ein oder anderen Zickenterror bändigen konntest.

Um nun deinen schwimmerischen und vor allem sozialen Einsatz auszuzeichnen, haben wir dich zur Schwimmerin des Jahres 2011 gewählt und möchten dir im Namen aller gratulieren und uns für deinen bisherigen Einsatz bedanken. Wir hoffen, dass du uns auch weiterhin so tatkräftig zur Seite stehst.

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.