Hinweise für die Erstellung von Artikeln

Auf dieser Seite findet Ihr Hinweise für die Bearbeitung der Web-Seiten.


Foto-Galerie

Hier gibt es jetzt im Editor einen Button "SIGE Parameter", hiermit kann man die Galerien einfacher einfügen.

SIGE => SmallImageGalleryExtendet

Ablauf

  • Evt. einen Seitenumbruch einfügen, bennennen mit "Foto-Galerie" *
  • Button "SIGE Parameter" drücken
  • Verzeichnis auswählen
  • Button "Einfügen" drücken

Die anderen Parameter solltet Ihr wenn möglich nicht verändern, dann kann ich diese global vorgeben.

Alternativer schneller Ablauf

  • Evt. einen Seitenumbruch einfügen, bennennen mit "Foto-Galerie" *
  • Pfad aus gallery.txt heraussuchen und in gesamte Zeile in den Artikel-Text einfügen. In der gallery.txt sind die Pfade schon mit dem richtigen Zeichen ('/') und das entsprechende {gallery} Tag eingefügt.

* Tip: Wenn der Artikel kurz ist oder die Galerie nur sehr wenige Fotos hat, sollte man vorher keinen Seitenumbruch machen. Das sieht besser aus.


Links auf Dokumente

Die Liste aller Dateien mit dem zu kopierenden Pfad findet Ihr hier: dir_documents.txt

Ablauf

  • Anzeige-Text für den Link eingeben und auswählen
  • Button für Links (Symbol Kette) drücken
  • Datei mit Pfad aus dir_documents.txt heraussuchen und in das Textfeld "Adresse" einfügen. In der dir_documents.txt sind die Pfade schon mit dem richtigen Zeichen ('/')
    Hierbei ist auch wichtig, das Links auf unsere Dokumente mit "./images/" beginnen. Ohne Punkt oder mit zwei Punkten funktioniert es nicht!
    Tip: Die Datei dir_documents.txt im Firefox in einem neuen Tab oder Fester öffnen (Rechte Maustaste - Link in neuem .. öffnen), dann kann man einfacher hin und her schaltene.
  • Für Dokumente sollte im der Auswahlbox "Fenster" "neues Fenster öffnen" ausgewählt sein
  • Button "Einfügen" drücken

Um den Link zu korrigieren, einfach den Link auswählen bzw. den Cursor im Anzeige-Text positionieren und nochmals den Button für Links (Symbol Kette) drücken.

Sponsoren

Die Triathlon Abteilung bedankt sich bei ihren Sponsoren!