Ligamannschaft 2016

Im Jahr 2016 startete erstmals ein Team des Reeser SC im Ligasystem des Nordrhein-Westfälischen Triathlonverbandes. In der Landesliga Süd galt es in vier Rennen über die olympische Distanz (1,5km Schwimmen - 40km Radfahren - 10km Laufen) möglichst viele Punkte zu sammeln. Errechnet wird die Punktzahl für jedes Rennen aus der Summe der Einzelplatzierungen der vier Starter.

Nach drei Siegen in den ersten drei Rennen, sowie einem fünften Platz in Ratingen gelang der lupenreine Durchmarsch. In der Endabrechnung standen unsere Triathleten als Meister der Landesliga Süd fest und sicherten sich damit den Aufstieg in die Verbandsliga.

Über die vier Rennen bestand das Team aus (v.l.): Alex Reichmann, Laurenz Lensing, Kalle Schulz, Marco Dahmen, Rüdiger Gurny, Florian Rothe und Tobias Beyer (fehlt)

Links:

Abschlusstabelle

 

Termine:

 

19.6. Voerde (olympisch)
26.6. Hennef (olympisch)
28.8. Krefeld (olympisch)
11.9. Ratingen (olympisch)