Nachwuchsschwimmfest in Bocholt

25.05.2003

Der Reeser Schwimm-Club hat am Sonntag, dem 18. Mai äußerst erfolgreich am Nachwuchsschwimmfest im Fildekenbad in Bocholt teilgenommen.

Die 39 Schwimmer und Schwimmerinnen des RSC sammelten insgesamt 1118 Punkte und sicherten Ihrem Verein damit einen überlegenen Gesamtsieg mit 472 Punkten Vorsprung vor dem Bocholter Wassersportverein (646 Punkte).

Die Schwimmer/innen bis Jahrgang 1992 traten über 25 m Schetterling, Rücken, Brust und Freistil an, die Älteren ab Jahrganz 1991 in den selben Disziplinen über 50 m.

Im Einzelnen sprangen dabei 38 Gold, 36 Silber und 27 Bronzemedaillen heraus.

Alle 4 Disziplinen gewannen folgende Schwimmer:

Lisa Verhoeven (Jg. 91), Helena Naß (Jg. 88), Daniel Nick (Jg. 88), Tobias Romeik (Jg. 89),

Aber auch die anderen Schwimmer schnitten nur unwesentlich schlechter ab:

Drei erste Plätze erschwamm Alina Masuch (Jg. 94), ein Mal wurde sie Dritte.

Ruth Berresheim (Jg. 89) wurde zwei Mal Erste und zwei Mal Zweite. Ebenso Erik Börgers (Jg. 90), Yannick Dickerboom (Jg. 92), Julia Loth (Jg. 93), Dustin Masuch (Jg. 94) und Michael Helmes (Jg. 95).

Florin Bosch (Jg. 90) sicherte sich zwei erste, einen zweiten und einen dritten Platz.

Ein Mal schlugen Dominik Jansen (Jg. 93) und Lisa Baumann (Jg. 95) als erste an.

Mehr oder weniger knapp verpassten folgende Schwimmer/innen einen ersten Platz, holten dafür aber um so mehr zweite und dritte Plätze:

Bernd Berresheim (Jg. 94), Fabian Bosch (Jg. 03), Stefan Cornelißen und Marco Dahmen (beide Jg. 88), Daniel Freihoff (Jg. 89), Hein Helmes (Jg. 92), Christina Meyer (Jg. 88), Jessica Michalek (Jg. 93), Vanessa Michalek (Jg. 91), Julia Oemkes (Jg. 92), Samira Janssen (Jg. 93), Catharina Heiliger (Jg. 88), Michelle Dickerboom (Jg. 95), Christin Jansen (Jg. 95).

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.