Bezirksmeisterschaften der Masters in Dinslaken

26./27.06.2004

Bei den Bezirksmeisterschaften der Masters am 26. und 27. Juni 2004 in Dinslaken traten fünf Schwimmer/-innen des Reeser Schwimm-Clubs der Altersklasse 20 an und landeten bei allen ihrer Starts bei dem Treppchen.Besonders erfolgreich war Mirka Derksen. Sie siegte über ihre Paradenstrecken 50m Rücken und 100m Freistil und sicherte sich somit jeweils die Goldmedaille. Bronze gewann sie über das 100m Lagen-Schwimmen.

Ebenfalls eine Goldmedaille konnte Julia Boßmann erschwimmen. Sie schlug über 100m Lagen als Erste an. Über 50m Rücken und 100m Freistil erreichte sie Silber.

Jenny Derksen holte sich die Goldmedaille über 50m Brust, über 50m Rücken und 100m Lagen wurde sie jeweils Dritte.

Auch Andreas Arendsen platzierte sich ganz oben auf das Podium, er erzielte Gold über 50m Rücken und, Silber errang er über 50m Brust und 100m Lagen.

Zweimal die Silbermedaille und zweimal die Bronzemedaille erkämpfte sich Matthias Terhorst. Er schlug über 50m Rücken und 100m Freistil als Zweiter an, Rang drei belegte er über 50m Brust und 100m Lagen.

Und zuletzt noch eine kleine Info an alle Schwimmer und Schwimmerinnen des Vereins. Das Training findet wie jedes Jahr auch in den Sommerferien statt.

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.