Adventsschwimmen in Geldern

29.11.2003

Am vergangenen Samstag nahm der Reeser Schwimm-Club am Adventsschwimmen im Parkbad Gelderland in Geldern teil. Dabei schwammen dieses Mal nur die Jüngeren bis 10 Jahre um Medaillen. Die Jahrgänge 1993/94 gingen über 50 m Brust und Freistil ins Wasser, alle anderen über 25 m Brust und Freistil. Für viele war es der erste Wettkampf.

Die jüngste Schwimmerin des RSC heißt Maren Bosch und ist gerade mal vier Jahre alt. Und sie gewann gleich ihre beiden Starts.

Aber Steffen Mölders und Lars-Luca Tenhagen (beide Jg. 97), Sarah Knauf (Jg. 96) und Antonia Beckmann (Jg. 98) machten es ihr nach und belegten jeweils einen ersten und einen zweiten Platz. Die siebte Goldmedaille des RSC gewann Samira Janssen (Jg. 93) über 50 m Freistil.

Ebenso gut schlug sich Julia Loth (Jg. 93) und erreichte einen zweiten und einen dritten Platz. Dustin Masuch (Jg. 94) wurde über 50 m Freistil Zweiter und über 50 m Brust Dritter. Bernd Berresheim (Jg. 94) erreichte über 50 m Brust den dritten Platz. Außerdem wurde er Vierter über 50 m Freistil. Den Sprung unter die ersten Drei schaffte auch Michel Helmes (Jg. 95) über 25 m Brust. Michelle Dickerboom (Jg. 95) verpasste das Treppchen mit zwei vierten Plätzen beide Male knapp.

Die weiteren Schwimmer des RSC in Geldern waren: Jessica Michalek, Anna Tepul, Dominik Jansen, Fabian Bosch (alle Jg. 93); Alina Masuch, Julia Brauer, Melina Janssen, Laura Becker, Alexander Tepul, Jonas Belting, Florian Belting, Sven Bossmann (alle Jg. 94); Lisa Baumann, Dirk Koppers, Jan Mölder (alle Jg. 95); Henning Wöltgen (Jg. 96), Svenja Kopper, Paula Beckmann, Lea Knauf (alle Jg. 97).

Darüber hinaus siegte die 8x25m-Freistil-Mixed-Staffel des RSC vor Blau-Weiß Moers und FS Rheinkamp. Die Schwimmer der Staffel waren: Alina Masuch, Dominik Jansen, Jessica Michalek, Fabian Bosch, Julia Loth, Bernd Berresheim, Samira Janssen, Dustin Masuch.

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.