Fußballturnier der Kolpingfamilie 2004

Rees, 30.10.2004

Zum 5. Mal nahm dzer Reeser SC unter dem Namen "RSC Waterboys" an dem Hobbyturnier für einen guten Zweck teil. Im Viertelfinalspiel der zwei wohl stärksten Mannschaften des Turniers unterlag unser Team knapp und unglücklich der Lebenshilfetruppe mit 0:1.

Zuvor hatte die Mannschaft mit den Spielern Marco Dahmen, Marc Derksen, Paul Dickerboom, Daniel Nick, Luca Pollmann sowie Christian und Michael van de Löcht unter anderem den Vorjahresfinalgegner und späteren Titelgewinner Lucky Looser mit 7:3 geschlagen.