Nikolausschwimmen Bocholt

28.11.2004

329 Kinder aus elf Vereinen nahmen in diesem Jahr an Bocholts größtem Schwimmwettkampf teil. Sie absolvierten 891 Einzel- und 76 Staffelstarts, das waren über 70 Kinder und über 120 Starts mehr als im Vorjahr.

Mit 25 ersten, 15 zweiten und 14 dritten Platzierungen konnte sich der Reeser SC in der Mannschaftswertung gegen den starken SV Olympia Borghorst (14/26/19) durchsetzen und durfte wie oft in den Jahren zuvor den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Titelverteidiger Coesfeld erschwamm sich den dritten Platz (11/10/14).

Herausragender Akteur der Veranstaltung war Tobias Romeik, der die Disziplinen Schmetterling, Rücken und Freistil für sich gewinnen konnte. Lediglich über 100 m Brust musste er sich einem Gegner geschlagen geben.

Zu den erfolgreichsten Schwimmern des Vereins zählen außerdem Marco Dahmen, Helena Naß, Daniel Nick und Lisa Verhoeven. Alle konnten jeweils einmal einen Sieg herausschwimmen und landeten bei ihren anderen drei Starts ausschließlich auf dem Treppchen.

Ebenfalls immer auf dem Podest standen Florian Bosch, Catharina Heiliger und Dustin Masuch.

Die weiteren Siege erschwammen sich Michelle Dickerboom über ihre Paradedisziplin 50 m Freistil in der Zeit von 0:40,87, Selina Gurny beim 50 m Brustschwimmen in sehr starker Zeit von 0:50,55, Samira Janssen in ihrer Lieblingsdisziplin Rücken und Julia Oemkes über 50 m Schmetterling.

Geburtstagskind Ruth Berresheim erreichte zweimal eine Platzierung unter den ersten Drei. Über 50 m Schmetterling wurde sie Zweite und in 100 m Brust gelang ihr der dritten Platz.

Gute Zeiten und Plätze auf dem Podium erreichten noch Lisa Baumann, Bernd Berresheim, Sarah Knauf und Jan Mölder.

Höhepunkte des Wettkampfes waren die 4x50 m Lagen Staffeln. In der Besetzung Helena Naß, Catharina Heiliger, Ruth Berresheim und der starken Schlussschwimmerin Christina Meyer erreichte die Mannschaft des RSC den Sieg. Bei den Herren machte es Daniel Freihoff Christina gleich und holte mit einem beherzten Sprint den Sieg für den Verein. Zuvor hatten Marco Dahmen, Daniel Nick und Tobias Romeik eine gute Grundlage für den Sieg gelegt.

Die Fotos vom Nikolausschwimmen in Bocholt wurden allesamt von Christian Gurny geknipst. Leider gibt es unter den 97 Bildern kein Einziges von ihm selbst. Wir werden das bei nächster Gelegenheit ändern.


  • 00003912
  • 00003913
  • 00003914
  • 00003915
  • 00003916
  • 00003917
  • 00003918
  • 00003919

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.