Nikolausschwimmen in Wesel 2003

07.12.2003

Am Sonntag, dem 07.12.2003 nahm der Reeser Schwimm-Club am Nikolausschwimmen im Heubergbad in Wesel teil.

Die Wertung erfolgte in vier Altersklassen, wobei dazu jeweils die Jahrgänge 86-88, 89-91, 92/93 und 94/94 zusammengefasst wurden.

Am Ende war der Reeser Schwimm-Club mit 219 Punkten siegreich vor dem SV Schermbeck mit 164 Punkten und Neptunus Arnheim mit 160 Punkten.

Die Punkte wurden von insgesamt 30 Schwimmern des RSC zusammengetragen.

Besonders erfolgreich waren dabei Bernd Berresheim und Dustin Masuch (beide Jg. 94). Bernd siegte über 25 m Brust und Rücken. Hier wurde Dustin jeweils Zweiter.

Dafür gewann Dustin über 25 m Freistil und Bernd wurde dabei Zweiter. Zusammen drei erste und drei zweite Plätze und jede Menge Punkte für den RSC in der Gesamtwertung.

Ines Terhorst (Jg. 86) nahm von jeder Medaille eine mit nach Hause – sie holte einen ersten, einen zweiten und einen dritten Platz in den Disziplinen Brust, Rücken und Freistil über jeweils 100 Meter.

Tobias Romeik (Jg. 89) schaffte drei Mal den Sprung auf´s Treppchen. Er belegte über 50 m Brust, Rücken und Freistil jeweils den dritten Platz.

Julia Oemkes (Jg. 92) verpasste über 50 m Brust knapp den dritten Platz und wurde Vierte. Dafür schlug sie über 50 m Rücken als Zweite an und wurde Dritte über 50 m Freistil.

Alina Masuch (Jg. 94) holte über 25 m Brust den zweiten Platz und steigerte dabei ihre eigene Bestzeit.

Des Weiteren gab es noch einige dritte Plätze von: Lisa Verhoeven (Jg. 91), für die es trotz neuer Bestzeit über 50 m Brust auf Grund der ungünstigen Altersklassenaufteilung nicht zum Sieg reichte; Marco Dahmen (Jg. 88) über 100 m Rücken; Helena Naß (Jg. 88) über 100 m Brust; Daniel Nick (Jg. 88) über 100 Brust und Fabian Horn (Jg. 92) über 50 m Brust.

In der 8x50 m Lagen mixed Staffel in der offenen Klasse belegte der Reeser Schwimm-Club den dritten Platz. Auf Grund dessen, dass das Durchschnittsalter der RSC-Staffel deutlich unter dem der siegreichen Vereine lag, ist dieser dritte Platz um so bemerkenswerter. Die Schwimmer dieser Staffel waren: Ruth Berresheim, Marco Dahmen, Lisa Verhoeven, Daniel Nick, Ines Terhorst, Tobias Romeik, Helena Naß und Stefan Cornelißen.


  • 00001092
  • 00001093
  • 00001094
  • 00001095
  • 00001096
  • 00001097
  • 00001098
  • 00001099