„Fast-Weltmeister“ kommt vom Reeser SC

8.11.2008, Clearwater,Florida/USA

Am 8.11.2008 fand in Clearwater, Florida/USA die „Foster Grand Ironman Weltmeisterschaft 70.3“ statt. Der 60-jährige Karl-Heinz Schmitz vom Reeser SC hat daran teilgenommen – und wurde Dritter seiner Altersklasse. Der gesamte Reeser Schwimmclub gratuliert ihm herzlich zu dieser besonderen Leistung, die für ihn selber ein „atemberaubendes Erlebnis“ war. Im Rahmen einer kleinen Trainingsrunde wurde „Kalle“ bereits für seine Leistung geehrt.

Der Triathlon setzte sich zusammen aus 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen. Karl-Heinz benötigte für alle Distanzen gesamt nur sehr gute 4 Stunden und 52 Minuten und ergatterte sich somit den 3. Platz in der AK60, in der mit ihm 40 Teilnehmer an den Start gingen. Insgesamt nahmen an dem Halb-Ironman 1500 Leute teil und gaben bei optimalem Wetter ihr Bestes.

Weltweit gab es für diesen Wettkampf 31 Qualifikationswettkämpfe. Karl-Heinz bestritt diesen im Sommer in Antwerpen und holte sich dort die Berechtigung nach Amerika zu fliegen und den Foster Grand Ironman zu bestreiten.

Ganz besonders stolz kann der „fitte Turnschuh“ auf sich sein, da der Wettkampf für ihn eigentlich unter keinem guten Stern stand: Seine Vorbereitungszeit wurde von einer schmerzhaften Achillessehnenreizung eingeschränkt. Aber sein Kampfgeist hat ihn dem ungeachtet stark gemacht.

Karl-Heinz Schmitz ist seit etwa 10 Jahren aktiver Schwimmer des Reeser SC und er selber sagt, er profitiert immer wieder von dem besonderen Gruppeneffekt beim Training. Das Schwimmtraining wird „getragen durch eine homogen starke Wettkampfmannschaft“.

Ein Grund, warum der Kalkarer Allgemeinmediziner so fit und gesund ist, liegt an seiner Einstellung: „Als Arzt muss ich heutzutage ein Vorbild sein: nicht rauchen, nicht viel trinken, eine angemessene Lebensführung.” Dieses vorbildhafte Verhalten legt er sichtbar an den Tag. Vielleicht wurde er gerade deswegen beim Schwimmwettkampf von einer Delfinfamilie begleitet, die ihm weiteren Ansporn gab und ihn näher zu seinem Ziel trug: Ein Platz auf dem Podest. Herzlichen Glückwunsch Kalle!

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.