Mittel- und Langstreckenschwimmen Bottrop 2012

Zwei neue Clubrekorde über 1500m Freistil

04./05. Februar 2012

Zum zweiten Wettkampf im Jahr fuhr eine Handvoll freiwilliger Reeser Schwimmer zum Mittel- und Langstreckenmeeting in den Bottroper Sportpark. Antonia und Paula Beckmann, Tobias Beyer, Catharina Heiliger, Jeroen Jochem, Katharina Kerkhof und Thomas Seelen heißen die wenigen Schwimmer, die im Gegensatz zu den meisten durchaus gerne über die längeren Strecken an den Start gehen. Alle sieben starteten allein über 1500m Freistil.

Tobias Beyer (Jg.92 – AK 20) und Katharina Kerkhof (Jg. 90 – AK 20) schwammen hierbei sogar jeweils zu neuen Vereinsrekorden. Tobias wurde mit blendender Zeit von 19:19,15 Minuten Erster und nahm die Goldmedaille entgegen, Katharina wurde mit der Zeit von 21:30,94 ebenfalls Siegerin ihrer Altersklasse. Auch Catharina Heiliger (Jg.88) startete in der AK20 und wurde Dritte. Seniorenschwimmer und Triathlet Thomas Seelen (Jg.64) startete in der AK45 und musste sich nur einem Konkurrenten geschlagen geben. Für die Zeit von 20:40,62 Minuten wurde er mit der Silbermedaille belohnt.

Auf die etwas jüngeren Schwimmer wartete ein größeres Teilnehmerfeld. So konnte Antonia Beckmann (Jg.98) in 26:40,44 Minuten als Sechste, ihre ältere Schwester Paula (Jg. 97) nach 25:18,15 Minuten als Fünfte anschlagen. Jeroen Jochem (Jg. 97) wurde Siebter seines Jahrgangs. Alle drei schafften es, neue Bestzeiten zu schwimmen.