Strahlende Pokalsieger bei den Vereinsmeisterschaften des Reeser SC

Lisa Verhoeven ist zum 10.Mal in Folge Vereinsmeisterin / Bernd Berresheim ist Clubmeister 2014

Bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Reeser Schwimmer konnte die 1. Vorsitzende Luzie Uebbing nicht nur viele Schwimmerinnen und Schwimmer sondern auch viele Eltern und Großeltern in der Reeser Schwimmhalle begrüßen.

Gerade für die allerjüngsten des Vereins war eine Portion Nervosität mit Gepäck , als es für viele zum ersten Mal : Auf die Plätze…fertig…Pfiff…..hieß.  Zu den allerjüngsten gehörten Maxima Steeg und Merle Lange mit gerade mal 6 Jahren und Antonia Schönau, Nele Bossmann, Svea Lange, Jette van Holt und Ana Leonor mit je 7 Jahren. Bei den Jungen waren Fabio Koep, Steffen Clouth und David Storm mit je 7 Jahren die jüngsten Wettschwimmer.

Mit 120 Aktiven und über 460 Starts hatten die Organisatoren alle Hände voll zu tun. Jeder Aktive erhielt eine Urkunde. Die begehrten Wanderpokale erhielten die glücklichen Sieger in folgenden Wertungen:

Nachwuchsmeister wurden Antonia Pintzke und Michael Monser,  Platz 2 in der Gesamtwertung der Jahrgänge 2003 und jünger erreicheten Maja Lodewick und Laurenz Frücht. Über den 3. Platz freuten sich Nele Terhorst und Phil Westerhoff.

Die Lagenpokale (Rücken Schmetterling, Brust und Freistil) in der Kinderklasse 1 (2005 u.jünger) erkämpften sich Martha Beckmann und Marius Lodewick.

In der Kinderklasse 2 (2001-2002) standen oben auf dem Podest Antonia Pintzke und Michael Monser.  In der Schülerklasse gewannen Marie Romeik und Fabian Monser die begehrte Trophäe, die sich in der Jugendklasse Melissa Gurny und Paul Hegmann erkämpften. In der Juniorenklasse standen auf dem Siegerpodest Kathrin Niewenhuis und Bernd Berresheim. In der Seniorenklasse (Jahrgang 85-96) erhielt Tobias Beyer und Lisa Verhoeven den Lagenpokal. In der Seniorenaltersklasse (Jahrgang 84 und älter) siegten Alice Tekamp und Jürgen Pintzke.

In der Gesamtwertung über alle geschwommenen Disziplinen und somit als Vereinsmeister des Jahres 2014 dürfen sich Bernd Berresheim (2157 Punkte) und Lisa Verhoeven (3.273 Punkte) in die ewige Liste eintragen. Lisa erreichte diese Auszeichnung nun zum 10. Mal in Folge.

 

Mit einem besonderen Applaus sind auch die neuen Vereinsrekorde bedacht worden: Lisa Verhoeven konnte ihre eigenen Vereinsrekorde über 100 m Brust in 1.13,55 min, 100 m Freistil in 0:59,26 min und 160 m Lagen in 1:57,91 in diesem Jahr verbessern.

Paul Hegmann gelang es über 100 m Brust in 1:10,33 min den Vereinsrekord von Frank Lodewick zu brechen, den dieser seit 1991 inne hatte.

Mit einem gemütlichen Abschlusstreffen im Vereinsheim klang der Tag für die Mannschaft aus.

Alle Ergebnisse kann man unter Clubmeisterschaften 2014 einsehen.