21. Nationales Mülheimer Nachwuchsschwimmfest in Mülheim

21.10.2006, Mülheim

Beim ersten Besuch des Reeser SC im Mülheimer Südbad gab es vor dichtgefüllter Tribüne größtenteils deutliche Leistungssteigerung. Lisa Verhoeven verbesserte dabei sämtliche Clubrekorde über die 100 m Strecken.

Zu den fleißigsten Punktesammlern avancierten Florian Bosch und Paul Hegmann. Florian siegte über 100 m Schmetterling, Rücken, Brust und Freistil. Paul siegte gleich fünf Mal und belegte zudem einen zweiten Rang. Beide wurden am Ende der Veranstaltung mit Ehrenpreisen für die beste Leistung ihres Jahrgangs belohnt.


Weitere Siege für den Verein erreichten Meike Farber über 100 m Schmetterling, Jeroen Jochem über 25 m Freistil, Dustin Masuch über 100 m Schmetterling sowie Christoph Tepul über 25 m Schmetterling.

Auch die Staffeln präsentierten sich in überzeugender Form. Einen Sieg feierte die 4x50 m Bruststaffeln der Herren in der Besetzung Jonas Verhoeven, Fabian Bosch, Bernd Berresheim und Dustin Masuch mit der Zeit 2:55,13. Meike Farber, Samira Janssen, Alina Masuch und Jessica Michalek belegten in der Schmetterling- und Bruststaffel den zweiten Platz und in der Freistilstaffel den dritten Rang. Die Rückenstaffel, in der auch Melina Janssen zum Einsatz kam, sicherte sich die Bronzemedaille.

Die herausragenden Leistungen kamen von Lisa Verhoeven. Bei jedem ihrer vier Starts verbesserte sie den Clubrekord über die 100 m Strecke. Die Rekorde liegen nun in Schmetterling bei 1:21,70, in Rücken bei 1:18,72, in Brust bei 1:25,08 und in Freistil bei 1:06,64. Die Titelverteidigerin geht am nächsten Sonntag in dieser Form bei den Clubmeisterschaften als Favoritin an den Start.

Zum Schluss unterlagen die 26 Schwimmerinnen und 16 Schwimmer mit insgesamt 14 Gold-, neun Silber- und neun Bronzemedaillen mit vier Punkten Rückstand nur knapp der „großen“ SG Essen im Wettstreit um die beste Auswärtsmannschaft.

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.