Antonia und Marie lösen ihr erstes DM Ticket

Für Antonia Pintzke und Marie Romeik heißt es beim Training noch mal alles geben, um sich auf ihre erste Teilnahme bei den Deutschen Schwimm-Meisterschaften (Kurzbahn) vom 17.-20. November 2016 in Berlin optimal vor zu bereiten. Die beiden jungen Nachwuchstalente des Reeser SC freuen sich auf die besondere Atmosphäre im Europa-Schwimmstadion in Berlin. Sie werden in der 4x50 m Freistil-Staffel zusammen mit ihren Vereinskameradinnen Melissa Gurny und Lisa Verhoeven an den Start gehen.  

Gemeinsam mit Paul Hegmann und Bernd Berresheim wird eine weitere Mixed-Staffel über 50 m Freistil und 4x 50 m Lagen bei der DM starten.  Lisa Verhoeven ist in ihrer Leistungsstärke seit mehreren Jahren schon aktive DM Teilnehmerin und hat bereits jetzt die Qualifikation für zwei Einzelstarts über 50 m Freistil und 50 m Brust geschafft. 

Voller Vorfreude gehen die aktiven Wettkampfschwimmerinnen und - schwimmer bei den NRW Meisterschaften am 5. und  6. November in Wuppertal ins Wasser, um dort die Leistungsstärke noch mal unter Beweis zu stellen, bevor es heißt: Koffer packen für Berlin.