Fußballturnier der Kolpingfamilie 2005

22.10.2005

Fast schon traditionell nahm der Reeser SC auch in diesem Jahr wieder am Fußballturnier der Kolpingfamilie teil.

Und wie so oft taten die "RSC Waterboys" sehr viel für den guten Zweck. Denn das Startgeld wurde wie immer nach den Gegentreffern bemessen und so mussten denn auch die meisten Gegner für unsere vielen Tore bezahlen.

Unsere mit Topstars besetzte Mannschaft war wieder einmal die spielstärkste des Turniers und belegte am Ende den dritten Platz. Für das nächste Jahr hat sich bereits namhafte Verstärkung angekündigt und in diesem Jahr verhinderte Spieler kehren sicher wieder zurück um das Unternehmen "Titelgewinn" erneut in Angriff zu nehmen.

Großes Lob verdient auch die große Fangemeinschaft. Für die "Glücksrosen" und das Anfeuern gab es im Anschluss eine Flasche Sekt als Dank.

Hier unsere Spieler in alphabetischer Reihenfolge:

Andreas Arendsen
Marc Derksen
Daniel Freihoff
Laurenz Lensing
Michael van de Löcht
Luca Pollmann
Christian Schweers
Matthias Terhorst