24-Stunden-Schwimmen in Emmerich 2006

04.11.2006

Wie im Vorjahr waren die Zwillingsschwestern Jenny und Mirka Derksen die erfolgreichsten Teilnehmerinnen des RSC.

Mirka belegte mit 45 km den ersten Platz der Gesamtwertung und ließ damit sogar sämtliche männlichen Teilnehmer hinter sich. Jenny konnte ihre Vorjahresleistungen ebenfalls steigern und kam mit 35 km auf den zweiten Platz. Gemeinsam mit Heinz-Werner und Marc Derksen konnten sie so mit 100.000 m den Sieg in der Familienwertung wiederholen.

Florian Bosch belegte mit 33.150 m den zweiten Platz in der männlichen Gesamtwertung und erreichte mit Bruder Fabian, Vater Frank, Mutter Manuela und Schwester Maren den zweiten Platz bei den Familien.

Mit den 56 Schwimmerinnen und Schwimmern kam der Reeser SC auf eine Gesamtstrecke von 498.050 m (Vorjahr: 505.150 m). Damit wurde wieder die Gesamtwertung der auswärtigen Vereine deutlich gewonnen. Im inoffiziellen Kampf gegen die DLRG Emmerich, die mit 112 Teilnehmern auf 523.500 m kam, wurde der nächtliche Vorsprung erst in der letzten halben Stunde abgegeben.

Hier sämtliche Teilnehmer des 24-Stunden-Schwimmens in Emmerich in alphabetischer Reihenfolge. Jeder Einzelne hat mit seinen Bahnen zum Erfolg der Mannschaft beigetragen.

Bernd Berresheim

2725

17.150 m

Ruth Berresheim

2625

13.100 m

Siegerin weibliche
Jugend A

Tanja Beyer

2644

5.000 m

Tobias Beyer

2673

22.150 m

Sieger männliche Jugend B
Katharina van den Boom

2840

4.450 m

Fabian Bosch

2684

13.050 m

2. Familien-
wertung
Florian Bosch

2671

33.150 m

Sieger männliche Jugend A 2. Gesamt-
sieger
2. Familien-
wertung
Frank Bosch

2682

20.400 m

2. Familien-
wertung
Manuela Bosch

2690

11.800 m

2. Familien-
wertung
Maren Bosch

2630

5.850 m

2. Familien-
wertung
Sven Boßmann

2729

9.250 m

Farina Croy

2838

6.450 m

Marco Dahmen

2679

12.400 m

Sieger männliche Junioren
Heinz-Werner Derksen

2979

2.000 m

1. Familien-
wertung
Jenny Derksen

2680

35.000 m

2. Gesamt-
siegerin
1. Familien-
wertung
Marc Derksen

2693

18.000 m

Sieger männliche AK 20 1. Familien-
wertung
Mirka Derksen

2637

45.000 m

Sieger weibliche AK 20 1. Gesamt-
siegerin
1. Familien-
wertung
Anke Farber

2620

6.550 m

Dagmar Farber

2687

17.600 m

Siegerin weibliche AK 40
Günter Farber

2621

25.000 m

Meike Farber

2694

7.600 m

Melissa Gurny

2908

650 m

Rüdiger Gurny

2952

3.250 m

Selina Gurny

2996

3.200 m

Ilona Hanenberg

2713

8.450 m

Tobias Hanenberg

2770

6.300 m

Christof Hegmann

2785

3.500 m

Elisabeth Messing Hegmann

2704

5.950 m

Marie Hegmann

2746

3.550 m

Paul Hegmann

2766

2.950 m

Catharina Heiliger

2649

20.000 m

Siegerin weibliche Junioren
Michel Helmes

2751

4.350 m

Samira Janssen

2629

12.750 m

Siegerin weibliche Jugend C
Dirk Koppers

2861

7.200 m

Svenja Koppers

2863

2.550 m

Dustin Masuch

2799

4.950 m

Steffen Mölder

2831

1.000 m

Katharina Mölders

2743

6.300 m

Lukas Mölders

2716

9.850 m

Michael Mölders

2740

2.250 m

Theresa Mölders

2715

2.050 m

Heike Seelen

2890

1.100 m

Peter Seelen

2802

900 m

Andreas Sobbe

2862

6.950 m

Bettina Sobbe

2868

6.950 m

Florian Sobbe

2881

4.100 m

Friederike Sobbe

2815

3.550 m

Iris Tenhagen

2816

2.000 m

Lars-Luca Tenhagen

2851

1.150 m

Michael Tenhagen

2891

2.600 m

Judith Uebbing

2792

5.750 m

Luzia Uebbing

2756

5.500 m

Ulrich Uebbing

2975

1.000 m

Lisa Verhoeven

2665

13.100 m

Henning Wöltgen

2936

700 m

Torben Wöltgen

2966

700 m

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.