Auszeichnung für Benedikt Tiggelbeck

15.11.2006

Im Rahmen einer Feierstunde im Reeser Bürgerhaus zeichnete Bürgermeister Dr. Bruno Ketteler jetzt insgesamt 22 Bürgerinnen und Bürger der Stadt Rees aus, die sich in besonderem Maße ehrenamtlich in Vereinen, Verbänden oder sonstigen Institutionen engagieren. Dabei wurde mit Benedikt Tiggelbeck auch ein Mitglied des Reeser SC für besondere Verdienste geehrt.

  • 00007847
  • 00007848

Benedikt Tiggelbeck kann bereits auf eine 35-jäh­rige, sehr aktive Mitgliedschaft im Reeser Schwimm-Club zurückblicken. Er übernahm schon früh Verantwortung und engagierte sich nach dem Abschluss des Jugendlei­terlehrgangs im Jahre 1984 für 16 Jahre als Jugendleiter beim RSC. Darüber hinaus wurde er Kampfrichter und erwarb die Lizenz als Organisationsleiter. Bis heute be­gleitet er regelmäßig die jüngeren Vereinsmitglieder zu Wettkämpfen, Jugendfahrten, Ferienfreizeiten und vielen anderen Anlässen und hat immer ein offenes Ohr für de­ren Anliegen. Seit dem Jahr 2000 ist er 2. Vorsitzender und somit seit nunmehr 22 Jahren ununterbrochen im Vorstand des Schwimm-Clubs aktiv. Benedikt Tiggelbeck ist gleichzeitig im Jugendausschuss des Bezirks Ruhrgebiet vertreten.