Tolle Zeiten bei den NRW-Kurzbahnmeisterschaft in Wuppertal

Lisa Verhoeven ist wieder für die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften 2014 in Wuppertal nominiert!

Die 4x50 m Lagenstaffel mit Bernd Berresheim, Marco Dahmen, Paul Hegmann und Jürgen Pintzke stellte einen neuen Vereinsrekord auf!

Die NRW-Kurzbahnmeisterschaft 2014 sind ein Muss für die Schnellsten des Reeser Schwimmclubs. So auch am Sonntag als es darum ging sich mit den Besten des Landes zu messen. Und das in eines der schönsten Bäder in NRW mit dem volkstümlichen Namen Schwimmoper.

Weiterlesen...

Strahlende Sieger beim Hanseschwimmfest in Wesel

Die gesamte Wettkampfmannschaft des Reeser SC war am vergangenen Wochenende in Wesel am Start. Mit Medaille und Urkunden im Gepäck war dieser Tag für die Schwimmerinnen und Schwimmer aus Rees ein voller Erfolg.

Der Titel Hansemeister und die Goldmedaille errangen Antonia Pintzke (50 m Rücken und 50 m Freistil), Michael Monser (50 m Rücken und 50 m Freistil) und  Lisa Verhoeven (50 m Brust und 100 m Freistil), die jeweils hier die beste geschwommene Zeit des Tages erreichten und das gesamte Feld hinter sich ließen.

Weiterlesen...

Starker Auftritt der Reeser Schwimmer bei der DMSJ

Gegen die starke Konkurrenz aus den Schwimmgemeinschaften des Ruhrgebietes war an diesem Wochenende für den Reeser Schwimmclub kein Kraut gewachsen. Dennoch konnten die Reeser Schwimmer von ihrer diesjährigen Vorbereitung an der türkischen Ägäis profitieren. Mit bis zu 30 geschwommenen Kilometern während der Trainingswoche schafften die Schwimmer regelrechte „Zeitsprünge“ und entwickelten ihre persönlichen Bestzeiten mehr als ordentlich.

Weiterlesen...

Reeser Schwimmclub im Trainingslager an der türkischen Agiäsküste

Inmitten der schönen Küstenlandschaft der türkischen Agäis liegt Kusadasi,  dem Ausgangspunkt für das 9 tägige Trainingslager des Reeser Schwimmclubs.  Mit insgesamt 60 aktiven Schwimmern, Trainern, Betreuern wurden im hoteleigenen Hallenschwimmbad und im Außenbecken 12 intensive Trainingseinheiten absolviert. Kusadasi präsentierte sich als ideales Revier für die wassersportbegeisterten Reeser. So wurden die jungen Schwimmer nicht nur in das Surfen auf dem Mittelmeer eingeweiht, auch konnte das Segeln mit dem Katermeran ausprobiert werden.  Weiterhin konnte sich die Mannschaft mit vielen Freizeitaktivitäten (Minigolf, Volleyball, Ballspiele, Rutschenpark, Wettspiele) in Sachen Teamgeist und Ausdauer bewähren.

Der Besuch antiker Sehenswürdigkeiten und der Ausgrabungsstätte in Ephesus standen ebenso auf dem Programm, wie der Besuch des türkischen Marktes und des Hafens für alle am trainingsfreien Tag.

Mit über 30 km geschwommenen Einheiten erwartet der Reeser Schwimmclub gut vorbereitet nun die kommenden Wettkämpfe . Es geht u. a. zum Hansefest nach Wesel, zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in der Bezirksklasse und auch zur NRW-Meisterschaft Kurzbahn nach Wuppertal. 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Mannschaftsfoto Türkei.jpg)Mannschaftsfoto Türkei.jpg[ ]148 KB

Anke Farber und Lisa Verhoeven sind neue Bezirksjahrgangsmeisterinnen

 

Bei den Meisterschaften des Bezirkes Ruhrgebiet am vergangenen Wochenende im Schwimmstadion Duisburg-Wedau waren Anke Farber über 200 m Schmetterling in der Zeit von 3.23,33 und Lisa Verhoeven über 50 m Freistil in der Zeit von 0:27,95 die Goldmedaille und der Titel der besten Schwimmerin des Bezirks in ihrem jeweiligen Jahrgang nicht mehr zu nehmen.

Weiterlesen...

Spatenstich für das neue Hallenbad

Liebe Vereinsmitglieder,

morgen ist es soweit, der erste Spatenstich für das neue Hallenbad in Rees wird um 15.00 Uhr am Grüttweg sein.

Der Reeser SC freut sich sehr, dass es nun endlich losgeht.

Aktuelles

Der Reeser SC bedankt sich bei seinem Sponsor!
 

 
Das Bestellformular für die neue Vereinskleidung findet Ihr unter Downloads.
 
Für Kinder, die gerne in unser Training einsteigen möchten, besteht jeden 3. Montag im Monat die Möglichkeit zum Probetraining. Bitte melden Sie sich dazu per E-Mail an: E-Mail Image Dort erfahren Sie alles Weitere von den Trainern vor Ort.